Zum Inhalt

Dreiland III

Eine mitreissende Reise geht zu Ende …

„Alles wird sich so ereignen, wie es vorherbestimmt ist.“

Druck ISBN 978-3-748525-28-8
epubli, weitere

E-Book:
Thalia
Mayersche
Hugendubel
Amazon

Die Schlacht gegen die Chimäre Senestera und ihre magische Armee scheint verloren. Die Verbündeten sind in alle Richtungen verstreut oder tot. Der prophezeite Schmetterling konnte die Bestie nicht bezwingen. Arvid und Signe fliehen mit Hilfe der Boten des ewigen Schweigens an das Ende der Welt, wo sie überraschende Dinge erfahren. Wird es den beiden gelingen, noch einmal den Kampf mit Senestera aufzunehmen?

Trotz des Sieges über die Rebellen muss der König von Velcor mit seinem Volk das eigene Land endgültig verlassen. Die Erdwärme schwindet und die Ländereien Velcors erstarren in Frost. Zudem hat Norwin die Liebe seines Lebens verloren. Kann der Regent seine Bürger in eine neue Heimat führen oder war der Preis für seinen Sieg zu hoch?

In dem einst unter Nebel verborgenen Metacor sammeln sich schließlich alle streitenden Kräfte zu einem letzten entscheidenden Kampf. Die Zukunft aller drei Länder steht auf dem Spiel.

zu Dreiland Izu Dreiland II Startseite